YETI- Biokaffee aktuell

Da unsere Partner in Äthiopien aktuell Exportprobleme, die nicht in Ihrer Hand liegen, haben, verzögert sich die erwartete Ankunft des frischen Kaffees aus Anfilloo.

Wir werden deshalb in den kommenden Wochen teilweise sonnengetrockneten Rohkaffee, statt des üblichen gewaschenen, aus der gleichen Region verwenden.