West- Äthiopien, ursprünglicher Regenwald von Anfiloo

In Äthiopien, dem Ursprungsland des Coffea Arabica, ganz im Südwesten, an der Grenze zum Sudan, existiert noch ursprünglicher Regenwald. Dort gibt es noch Kaffeeresourcen wilden Ursprungs, die in naturbelassenem Umfeld wachsen, geerntet und aufbereitet werden.
Auf ca. 2000 m Höhe, in West- Wollega, Region Anfiloo, produziert die Kleinbauernkooperative YETI Agro Forest erstklassigen, gewaschenen Waldkaffee, der im Schatten der umliegenden Bäume kultiviert wird. Von dort bekommen wir im direkten Handel unseren YETI-Waldkaffee.